News zum Thema:

  • kostenfreies Webinar zum Reinschnuppern ins Thema: auf Xing - leider schon vorbei: Das nächste nicht verpassen durch Newsletteranmeldung
  • Webinar: Ein Leitfaden für Profis
  • Tolle Medienberichte, über die ich mich sehr freue: Bitte diesem Link folgen
  • Mehr bei Newsletteranmeldung direkt in Ihrem Posteingang.

 

Die PsychoLogik der Schuldgefühle

  • Woher kommen sie?
  • Wie lenken sie unser Leben offen und unterschwellig?
  • Wie ist das in der Kindererziehung, in Konflikten oder Führungspositionen? 
  • Welche 12 Wege gibt es, um sie abzulegen...

Das Buch dazu ist im Februar 2020 im Goldegg-Verlag erschienen. 

Aktuelles rund ums Thema:

Blogartikel und sonstige aktuelle Meldungen sende ich Ihnen gern bei Newsletteranmeldung zu. Und hin und wieder verschicken ich Gratis-Geschichten und Links zu spannenden Studien: Wollen Sie wissen, wieso Frauen im Durchschnitt mehr haben als Männer? Und wieso es Vertrauen erzeugt, Schuldgefühle zu zeigen?

Mag.a Helga Kernstock-Redl

"Ohne Schuldzuweisung ...

... gibt es keine Gerechtigkeit, keine Sicherheit und keinen Fortschritt." Zitat von und mit freundlicher Genehmigung von Dr. Gerhard Kocher, Experte und Berater in Gesundheitsökonomie und -politik, Politikwissenschaft und Zukunftsforschung. Aphoristiker

Doch zuviel des Guten ist schlecht.

Nach Autor gefiltert: Kernstock-Redl     Alle Artikel anzeigen

Schuldgefühle machen sympathisch - oder krank?

In meinem neuen Sachbuch "Schuldgefühle" schreibe ich darüber, wie man dieses unangenehme Gefühl erfolgreich ablegen kann. Denn zuviel davon kann uns krank machen oder Beziehungen vergiften.

Doch daneben erfahren Sie darin auch viel über die guten Seiten dieses belastenden Gefühls. Eine davon ist: Sobald uns ein Freund oder eine Geschäftspartnerin ansieht, dass wir ein Schuldgefühl haben, werden wir automatisch als vertrauenswürdiger eingestuft. Auch wir gewähren jemandem, der sichtlich unter einem Schuldgefühl leidet, einen solchen Vertrauensvorschuss. So das Ergebnis einer Studie (s.u.).

Weiterlesen…